Glückliche Gesichter bei der Rhader Kleiderbörse

Glückliche Gesichter bei der Rhader Kleiderbörse

 

Ob es ein zufällig ins Auge gefallener Roller war, oder eine besonders schöne Cappy; es gab an vielen Stellen glückliche und zufriedene Gesichter.

Auf der Rhader Kleiderbörse konnte jeder Besucher ob groß oder klein nach Herzenslust nach nützlichen, praktischen oder außergewöhnlichen Dingen Ausschau halten. Besonders gefragt waren bei frühlingshaften Temperaturen Sommerbekleidung wie T-Shirts, kurze Hosen, Röcke, Kleider und Sandalen. Aber auch saisonunabhängige Kommissionsware wie Kinderstühle, Bücher, Autositze und Spielsachen wechselten ihre Besitzer.

Doch nicht nur die Besucher freuten sich über ihre eingefahrenen Schnäppchen, auch die Verkäufer nahmen gerne ihre ausgezahlten Erlöse in Empfang.

Zu guter Letzt freuen sich die Organisatorinnen über die erzielten Provisionserträge, die dann wieder den Kindern aus der Gemeinde Rhade zugeteilt werden.